Terms & Conditions - MY NU WAYS! Programs

Terms & Conditions

Allgemeine Nutzungsbedingungen für das Internetangebot der iMellan GmbH

Aktuelle Version: 01 März 2021

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen bilden die vertragliche Grundlage für die Nutzung des Angebots der iMellan GmbH auf der “MY NU WAYS! Programs”-Website mynuways.com, der “MY NU WAYS! Programs”-Facebook-Seite und der zugehörigen “MY NU WAYS! Community” Facebook-Gruppe.

 

Durch den Besuch von mynuways.com, das Folgen oder die Teilnahme an Unterhaltungen und Aktivitäten in der ‘MY NU WAYS! Community’ Facebook-Gruppe oder ‘MY NU WAYS! Programme’ Facebook-Seite folgen und sich für unsere Dienste registrieren, erklären Sie sich mit unseren allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

  1.  Betreiber der Website und Vertragspartner der Nutzer der Website und ihrer Angebote ist die iMellan GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer, St. Sebastian 17, 84405 Dorfen, Deutschland (nachfolgend “iMellan” genannt).
  2. Unser Angebot richtet sich an Erwachsene. Sie dürfen die Angebote der Website nur nutzen oder Mitglied bei iMellan werden, wenn Sie voll geschäftsfähig sind. Bei natürlichen Personen tritt die unbeschränkte Geschäftsfähigkeit in der Regel mit Erreichen der Volljährigkeit (in Deutschland mit Vollendung des 18. Lebensjahres) ein. iMellan behält sich vor, bei einem vermuteten Verstoß gegen diese Regelung einen Nachweis der Volljährigkeit bzw. der unbeschränkten Geschäftsfähigkeit vom betreffenden Mitglied zu verlangen.
  3. Die Begriffe “wir”, “uns”, “unser”, “mich”, “MY NU WAYS! Programme” und “MY NU WAYS!” beziehen sich auf die iMellan GmbH.
  4. Der Begriff “Website” bezieht sich auf mynuways.com.
  5. Der Begriff “Facebook Community” bezieht sich auf die Facebook-Gruppe ‘MY NU WAYS! Community’.
  6. Der Begriff “Facebook-Seite” bezieht sich auf die Facebook-Seite “MY NU WAYS! Programme’.
  7. Der Begriff “Nutzer”, “Kunde”, “Sie” und “Ihr” bezieht sich auf Besucher der Website, Kunden und alle anderen Nutzer dieser Website oder der auf dieser Website angebotenen Dienste.
  8. Durch die Nutzung der Website oder eines oder mehrerer auf der Website von iMellan angebotener Dienste, insbesondere durch die Registrierung als Nutzer gemäß Ziffer III, erkennt der Nutzer diese Nutzungsbedingungen an.
  9. Die auf der Website angebotenen Dienstleistungen richten sich an natürliche und juristische Personen, die die auf der Website angebotenen Dienstleistungen nutzen wollen, im Folgenden “Nutzer” genannt.
  10. Diese Nutzungsbedingungen gelten ausschließlich und in der jeweils gültigen Fassung. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers werden auch dann nicht Vertragsbestandteil, wenn ihnen nicht ausdrücklich widersprochen wurde, obwohl iMellan abweichende oder ergänzende Bedingungen eines Nutzers bekannt sind.
  11. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1980 (CISG – UN-Kaufrecht) ist ausgeschlossen.
  12. Die Vertragssprache ist Englisch, für deutsche, österreichische und schweizer Staatsbürger ist die Vertragssprache deutsch.
  1. Mellan stellt mit seinem Angebot eine Plattform zur Verfügung, auf der jeder interessierte Nutzer je nach gewähltem Programm und Leistungsumfang Online-Programme sowie Live-Webinare für unterschiedliche Lebens- und Karrieresituationen nutzen kann. Die Programme und Services decken die Bereiche Karriereentwicklung (Career Journeys), Home Office und Remote Working – (Digital Lives), persönlicher Lifestyle (Life Journeys) und Kreativität (Be a Unicorn) ab.
  2. Der Zugang zur Facebook-Gruppe erfordert den Kauf eines entsprechenden Programms oder Dienstes. Der Erwerb von Programmen oder Diensten kann kostenpflichtig sein. Die volle und uneingeschränkte Nutzung der Programme und Dienste auf unserer Website ist bei kostenpflichtigen Diensten erst nach Bezahlung des Dienstes möglich.
  3. Über die Website werden weder Kauf-, Dienstleistungs- oder sonstige Verträge zwischen den Nutzern geschlossen, noch handelt iMellan als Agent oder Vertreter für die auf der Website präsentierten oder vorgestellten Nutzer. Die Inanspruchnahme der von einem Nutzer angebotenen Leistungen bedarf eines gesonderten Vertrages mit diesem Nutzer. Dies schließt auch Angebote Dritter auf der Facebook-Seite ein.

 

Auf der Website werden verschiedene Arten von Diensten und Programmen angeboten. Einige Programme erfordern eine vorherige Registrierung und das Anlegen eines Benutzerprofils.

  1. Um den Service nutzen zu können, müssen Sie möglicherweise Informationen über sich selbst angeben, einschließlich Ihres Namens (erforderlich), Ihrer E-Mail-Adresse (erforderlich) und anderer Kontaktinformationen (optional). Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Registrierungsinformationen, die Sie iMellan zur Verfügung stellen, immer genau, korrekt und auf dem neuesten Stand sind. Sie dürfen sich nicht als eine andere Person ausgeben oder Kontoinformationen oder eine andere E-Mail-Adresse als Ihre eigene angeben. Ihr Konto darf nicht für illegale oder unautorisierte Zwecke verwendet werden. Sie dürfen bei der Nutzung des Dienstes nicht gegen Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit verstoßen.
  2. Nach dem Kauf einer Dienstleistung oder eines Programms wird Ihr Benutzerprofil automatisch erstellt, ein zufälliges Passwort durch das 3rd-Party-Kurssystem generiert und Ihnen per E-Mail mitgeteilt.
  3. Bitte aktualisieren Sie Ihre Kontoinformationen, sobald sie sich ändern. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Passwort regelmäßig zu ändern, um das Risiko eines unbefugten Zugriffs auf Ihr Konto zu minimieren.
  4. Profile, die kostenpflichtige Programme erworben haben, bleiben für 12 Monate ab dem Kaufdatum des letzten kostenpflichtigen Programms aktiv. Über eine bevorstehende Löschung werden Sie im Vorfeld per E-Mail informiert. Wenn Sie iMellan nicht innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der E-Mail per E-Mail an [email protected] mitteilen, dass Sie das Profil für weitere 3 Monate aktiv halten möchten, behält sich iMellan das Recht vor, Ihr Profil zu löschen. Nach Ablauf der 3-monatigen Verlängerungsfrist wird derselbe Benachrichtigungsprozess angewendet.
  1. Der Nutzer ist verpflichtet, die bei der Registrierung erhobenen Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, bei der Registrierung Daten von Dritten einzugeben. Werden juristische Personen oder Personengesellschaften als Nutzer registriert, muss die Person, die im Namen der juristischen Person oder Personengesellschaft Angaben macht, sicherstellen, dass sie dazu berechtigt ist.
  2. Unzulässig sind Benutzernamen, deren Verwendung Rechte Dritter, insbesondere Namens- oder Kennzeichenrechte (z.B. Marken), verletzen oder die sonst rechtswidrig sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.
  3. Der Benutzername und das Passwort (im Folgenden “Zugangsdaten” genannt) sind geheim zu halten. Der Nutzer hat dafür Sorge zu tragen, dass die Zugangsdaten nicht in die Hände von Dritten gelangen, die dann sein Nutzerkonto nutzen könnten. Bei Verlust der Zugangsdaten oder bei dem Verdacht, dass ein Dritter von ihnen Kenntnis erlangt hat oder dass ein Dritter das Nutzerprofil nutzt, ist der Nutzer verpflichtet, iMellan unverzüglich zu informieren. Zum Schutz vor unberechtigtem Zugriff durch Dritte und Missbrauch sollte der Nutzer das Passwort in regelmäßigen Abständen ändern.
  1. Vorhersehbare Arbeiten an der Website und eine damit verbundene Unerreichbarkeit der Website werden im Voraus auf der Website angekündigt.
  2. iMellan behält es sich vor, die Gestaltung der Website und die auf der Website angebotenen Dienste zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Dies gilt auch für die vom Nutzer eingestellten Inhalte. Der Inhalt eines Nutzers kann teilweise oder dauerhaft aus dem Blog auf der Website entfernt werden.
  3. Dem Nutzer stehen keine Schadensersatz-, Aufwendungsersatz- oder sonstige Ansprüche wegen Änderungen in der Gestaltung der Website oder ihrer Inhalte oder wegen der vorübergehenden oder dauerhaften Einstellung oder Nichterreichbarkeit von kostenlosen Serviceangeboten zu.
  4. Wenn Sie ein kostenpflichtiges Angebot erworben haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, um zu bestätigen, dass Ihre Bestellung aufgegeben wurde und um Details zur Dienstleistung und/oder Produktlieferung (Login- und Passwortdetails zum Kurssystem) mitzuteilen. Sollte in dieser E-Mail-Bestätigung ein Fehler enthalten sein, liegt es in Ihrer Verantwortung, uns so schnell wie möglich zu informieren.
  5. Die angebotenen Dienstleistungen stehen unter dem Vorbehalt, dass wir Ihre Bestellung oder Anfragen annehmen. Wir behalten uns das Recht vor, den Service für jede Bestellung, Person oder Einrichtung abzulehnen, ohne dass wir verpflichtet sind, einen Grund anzugeben. Eine Bestellung gilt erst dann als von uns angenommen, wenn Sie eine Auftragsbestätigung von uns erhalten haben.
  6. Wir sind berechtigt, jeden Aspekt oder jede Funktion der Website, der Facebook-Gruppe oder Facebook-Seite oder des Dienstes jederzeit zu ändern oder einzustellen, vorbehaltlich der Erfüllung unserer vorherigen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, die auf der Annahme Ihrer Zahlung basieren.
  7. Wenn Sie ein kostenpflichtiges Angebot erworben haben und Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen den Zugang zu dem von Ihnen gebuchten Programm zu verweigern oder die weitere Nutzung zu untersagen.
  8. Die angebotenen Online-Programme sind nicht erstattungsfähig und unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen & Stornierungsbedingungen. Alle anderen Dienste unterliegen den produktspezifischen Rückerstattungsbedingungen, die auf der produktspezifischen Programmangebotsseite aufgeführt sind. Wenn Sie sich für ein angebotenes Online-Programm oder eine Dienstleistung anmelden, verpflichten Sie sich zur vollständigen Bezahlung.
  1. Die Höhe der Vergütung für die gebuchte Leistung ist dem jeweiligen Angebot auf der Angebotsseite der Website zu entnehmen.
  2. Die Zahlung für kostenpflichtige Angebote erfolgt sofort per Kreditkarte oder PayPal.
  3. Die gekauften Dienste werden direkt nach der Bezahlung aktiviert, nachdem die Bestätigungs-E-Mails für die Bestellung und die Anmeldedaten eingegangen sind.
  4. Die Bezahlung erfolgt über den externen Zahlungsanbieter DIGISTORE24.COM. Alle Zahlungsdaten werden direkt beim Zahlungsanbieter gespeichert. Änderungen an den Zahlungsdaten müssen direkt beim Zahlungsanbieter vorgenommen werden.
  5. Die Auftragsbestätigung mit den Bestelldaten wird elektronisch erstellt und per E-Mail an den jeweiligen Benutzer gesendet. Wenn Sie eine Rechnung mit einer bestimmten Rechnungsadresse benötigen, können Sie diese während des Bestellvorgangs erstellen, die Sie mit Ihrer Auftragsbestätigung vom externen Zahlungsanbieter erhalten.
  1. Die zur Nutzung bereitgestellte Website, Facebook-Gruppe und Facebook-Seite sowie das verwendete Layout wurden von iMellan entwickelt und unterliegen dem Urheberrechtsschutz. Die über die Website zugänglichen Dienste wurden von iMellan erstellt und Inhalte auf Facebook-Gruppe oder Facebook-Seite unterliegen ebenfalls dem Urheberrechtsschutz. Nutzungs- und Verwertungsrechte dürfen nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Rechteinhaber genutzt werden.
  2. Die Nutzer haben nicht das Recht, den Markennamen, das Logo, die Wortmarke, die Dienstleistungsmarken, die Domainnamen und andere unterscheidungskräftige Zeichen der Website, insbesondere den Namen “iMellan” oder MY NU WAYS! Programme, zu verwenden, es sei denn, sie haben dazu eine ausdrückliche schriftliche Lizenz von iMellan erhalten.
  3. Der Nutzer darf die abgerufenen Informationen und Ergebnisse des Internetangebots nur im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen nutzen. Jede über die bloße Nutzung hinausgehende Verwendung der auf der Website angebotenen Informationen bedarf der Zustimmung von iMellan.
  4. Die über die Website zugänglichen Inhalte anderer Nutzer oder präsentierender Diensteanbieter dürfen ohne Zustimmung der jeweiligen Nutzer und iMellan nicht vervielfältigt, verbreitet oder sonst öffentlich zugänglich gemacht werden.
  5. Der Nutzer hat alles zu unterlassen, was geeignet ist, den Zugang zu und die Nutzung der Website durch andere zu unterbrechen, zu beschädigen oder anderweitig zu beeinträchtigen.
  6. Weitere Nutzungsbeschränkungen sind im nachfolgenden Abschnitt VIII und ggf. in gesetzlichen Bestimmungen festgelegt.
  7. Die Nutzer sind verpflichtet, iMellan zu informieren, wenn sie Kenntnis davon erhalten, dass Inhalte falsch, ungenau oder irreführend sind oder Rechte Dritter verletzen.
  1. Der Nutzer ist verpflichtet, beim Einstellen von Inhalten auf der Website (Blog-Bereich) der Facebook-Seite oder in der Facebook-Gruppe die Rechte Dritter, insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte, zu wahren und nicht zu verletzen. Das Einstellen von:
    • Gewalt verherrlichendem Inhalt,
    • pornografischem Inhalt,
    • Verleumdungen
    • Diskriminierendem Inhalt,
    • die persönliche Ehre verletzenden Inhalten oder
    • andere Inhalte, die gegen das Gesetz oder die guten Sitten verstoßen, oder
    • die Junk-Mails oder Spam enthalten;
    • Spyware, Adware, Viren, beschädigte Dateien und Programme oder anderen zerstörerischen Code in jeglicher Form enthalten, der dazu bestimmt ist, die Funktionalität von Software, Hardware, Telefonsystemen, Netzwerken, Servern oder anderen Geräten zu unterbrechen, zu beschädigen oder einzuschränken, oder der Trojanische Pferde und andere Schädlinge enthält, die dazu bestimmt sind, Schäden oder Störungen zu verursachen oder Informationen und persönliche Daten zu stehlen, sei es von iMellan oder auf andere Weise;

           ist verboten.

2. Der Nutzer darf fremde Inhalte nur einstellen, wenn er über die entsprechenden Nutzungsrechte verfügt. Bestehen Zweifel an einer Berechtigung, ist der Nutzer verpflichtet, iMellan nach Aufforderung durch iMellan die Zustimmung des Rechteinhabers zur Nutzung der Rechte nachzuweisen. Zweifel bestehen insbesondere, wenn

    • es sich um urheber- oder leistungsschutzrechtlich geschützte Werke handelt, wie z.B. Fotos, Grafiken, Logos, Marken und Texte Dritter;
    • der Inhalt persönliche oder andere sensible Informationen über Einzelpersonen oder Gruppen von Einzelpersonen enthält;
    • Dritte Personen in Fotografien so abgebildet werden, dass sie für den Betrachter in ihrer Bedeutung für das Bild nicht in den Hintergrund treten.

3.  Setzt der Nutzer externe Links auf fremde Seiten oder eigene Webseiten oder Social-Media-Accounts, so ist der Nutzer hierfür selbst verantwortlich. iMellan übernimmt keine Haftung für die Inhalte auf verlinkten fremden Seiten. Führen die Links zu Seiten, die mit diesen AGB, insbesondere mit den Verboten nach Nr. 1 und 2 dieser Bestimmung, nicht vereinbar sind, hat iMellan das Recht, externe Links zu löschen und den Nutzer zu verwarnen.

4.  iMellan wird Inhalte von der Website entfernen, die gegen die oben genannten Verbote verstoßen.

  1. Der Nutzer räumt iMellan das übertragbare, einfache, räumlich und zeitlich unbeschränkte Nutzungsrecht an den von ihm auf der Website sowie auf der Facebook-Seite und in der Facebook-Gruppe eingestellten Inhalten ein, soweit dies für den Betrieb der Website und der angebotenen Dienste erforderlich ist.
  2. Weiterhin räumt der Nutzer iMellan das Recht ein, die Inhalte zu bearbeiten. Diese Bearbeitung kann z.B. darin bestehen, Texte zu kürzen oder zu bearbeiten, Ausschnitte aus eingestellten Bildern zu erstellen oder Bilder auf Thumbnails zu reduzieren.
  3. iMellan darf die Inhalte des Nutzers auch in eigene redaktionelle Inhalte und/oder E-Mail-Newsletter und/oder Printmedien (z.B. Zeitungen, Werbebroschüren, Flyer, etc.) und in Auftritte von iMellan in sozialen Medien einbinden und dort präsentieren.
  4. iMellan hat ferner das Recht, die Inhalte in bestmöglicher Qualität über verschiedene Endgeräte und verschiedene Netze (öffentlich und privat) zu vervielfältigen, öffentlich zugänglich zu machen und öffentlich wiederzugeben, wobei das Recht der öffentlichen Wiedergabe insbesondere die Übertragung der Inhalte auf feste oder mobile Endgeräte (z.B. Smartphones, Tablets, etc.) anderer Nutzer via LTE, Podcasting, RSS-Feed oder XML-Schnittstelle umfasst. Unter dem Recht der öffentlichen Wiedergabe wird auch das Recht verstanden, die Inhalte auf der Website per Streaming wiederzugeben.
  5. Soweit der Nutzer eine juristische Person ist, räumt dieser iMellan das übertragbare einfache, räumlich und zeitlich unbeschränkte Recht ein, die Profilinhalte als körperliches Werk (in Form eines Fachbuchs oder Katalogs) in Buchform, anderen Printmedien, auf CD-ROM und/oder DVD zu veröffentlichen, zu vervielfältigen und zu verbreiten.
  6. Der Nutzer räumt iMellan die in den Ziffern IX.1. und IX.2. bezeichneten Rechte klarstellend auch über die mögliche Beendigung des Nutzungsverhältnisses hinaus ein. Die Einräumung der Nutzungsrechte begründet keine Verpflichtung zur Nutzung durch iMellan
  7. Der Nutzer räumt den Besuchern der Website, der Facebook-Seite oder den Community-Mitgliedern der mitgliedergebundenen Facebook-Gruppe ebenfalls ein zeitlich begrenztes Nutzungsrecht ein. So dürfen gepostete Texte des Nutzers gelesen und etwaige Bilder oder Videos angesehen werden. Dabei kann es zu einer Speicherung der betreffenden Inhalte im Arbeitsspeicher des Endgerätes des anderen Nutzers/Suchenden kommen. Eine weitere Nutzung der Inhalte ist jedoch grundsätzlich nicht gestattet.
  1. Wir bemühen uns, den Dienst so genau wie möglich zu beschreiben und darzustellen. Obwohl wir uns bemühen, den Service so klar wie möglich zu beschreiben, erwarten Sie bitte nicht, dass die Website und die Facebook-Seite oder insbesondere die Facebook-Gruppe, die ein Ort der Diskussion und des Austauschs ist, vollständig korrekt, aktuell oder fehlerfrei sind. Von Zeit zu Zeit können wir Fehler in Preisen und Beschreibungen korrigieren. Wir behalten uns das Recht vor, jede Bestellung, die einen falschen Preis enthält, abzulehnen oder zu stornieren.
  2. iMellan weist darauf hin, dass die von iMellan angebotenen Programme nicht von Ärzten, Psychologen oder Finanzberatern zertifiziert sind. Die angebotenen Leistungen beruhen auf den Erfahrungen der Programmleiter. Die bereitgestellten Informationen können daher falsch, ungenau oder irreführend sein. Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass eingestellte Inhalte die Rechte Dritter verletzen oder anderweitig rechtswidrig sind.
  3. iMellan übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder Rechtmäßigkeit der auf der Website verfügbaren Inhalte. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Nutzers, die durch die Nutzung der Website erhaltenen und gewonnenen Informationen auf ihre Eignung für den jeweils verfolgten Zweck zu überprüfen.
  4. iMellan übernimmt keine Gewähr dafür, dass die angebotenen Programme zu den vom Nutzer verfolgten Zielen führen.
  5. iMellan übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung der in den Programmen oder in Live-Streams präsentierten Übungen oder Informationen entstehen.
  6. Haftungsansprüche gegen iMellan, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens iMellan kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
  7. Im Übrigen haftet iMellan unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach dem Produkthaftungsgesetz. Für leichte Fahrlässigkeit haftet iMellan bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen sowie bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, d.h. solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch für sonstige Schäden sowie für Schäden, die durch gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht werden.
  8. Soweit die Website Facebook-Seite oder Facebook-Gruppe Links zu anderen Websites enthält, die von Dritten betrieben und gepflegt werden, dienen diese Links lediglich der Erleichterung der Navigation. iMellan übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der Websites Dritter. Gleiches gilt für Einbettungen von YouTube-Streams , Videos von anderen Streaming-Plattformen oder sonstigen Inhalten von anderen Content-Anbietern, soweit es sich um fremde Inhalte handelt.
  1. Der Nutzer ist für die von ihm eingestellten Inhalte (insbesondere Beiträge in der Facebook-Community und Gruppe) allein verantwortlich. Jegliche Haftung von iMellan gegenüber dem Nutzer ist insoweit ausgeschlossen.
  2. Der Nutzer haftet gegenüber iMellan für alle Schäden, die iMellan durch die vertragswidrige Nutzung der Website (FB-Gruppe/Seite) durch den Nutzer entstehen, nach den gesetzlichen Vorschriften.
  3. Für den Fall, dass iMellan von Dritten in Anspruch genommen wird, weil die von einem Nutzer eingestellten Inhalte die Rechte Dritter verletzen oder rechtswidrig sind, stellt der Nutzer iMellan von sämtlichen derartigen Ansprüchen Dritter einschließlich etwaiger Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe frei, es sei denn, der Nutzer hat die Rechtsverletzung nicht zu vertreten. Der Nutzer ist verpflichtet, iMellan alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die für eine Verteidigung gegen die von Dritten geltend gemachten Ansprüche erforderlich sind.
  1. iMellan wird personenbezogene Daten nur erheben, verarbeiten und nutzen, soweit dies für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website erforderlich ist. Eine zweckgebundene Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Nutzers möglich.
  2. Mit Ihrer Bestellung und Auftragsbestätigung werden Sie (separat) gebeten, der Aufnahme in unsere Mailingliste zuzustimmen. Ihre E-Mail-Adresse und andere Angaben werden nur verwendet, um Ihnen spezielle Angebote, Informationen und Programm-Updates zu unseren eigenen Programmen zu senden. Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink in der E-Mail wieder abmelden.
  3. Hinsichtlich der Nutzung, Speicherung und Verarbeitung digital erhobener personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Internetplattform mynuways.com wird auf die gesonderte Datenschutzerklärung verwiesen, die in alle Verträge einbezogen wird. Die Datenschutzerklärung kann unter https://mynuways.com/dataprivacy/ abgerufen werden.

 

 

  1. Für kostenpflichtige Programme oder Dienste gelten die im Angebot näher beschriebenen Kündigungsbedingungen. Soweit eine Kündigung durch den Nutzer erforderlich ist, kann diese schriftlich per E-Mail an [email protected] erfolgen.
  2. Die Parteien sind zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund berechtigt. Eine außerordentliche Kündigung durch iMellan ist insbesondere möglich bei strafrechtlich relevanten Verstößen des Nutzers, bei Verstößen des Nutzers gegen die Pflicht zur wahrheitsgemäßen Auskunft über die erhobenen Daten, bei Verstößen des Nutzers, die die Erfüllung des Vertrages unmöglich oder unzumutbar erscheinen lassen, bei Verstößen gegen die Verbote gemäß Ziffer VIII dieser AGB oder bei sonstigen groben Pflichtverletzungen, z.B. Missbrauch der Zugangsdaten oder Verstößen gegen die Regelungen gemäß Ziffer VII dieser AGB. Im Falle einer Kündigung aus wichtigem Grund hat der Nutzer keinen Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Leistungsentgelte.
  3. Anstelle einer Kündigung können die veröffentlichten Inhalte eines Nutzers sowie sein Zugang zu seinem Nutzerkonto vorübergehend gesperrt werden. Eine Sperrung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt. In der E-Mail werden der Grund und die Dauer der Sperrung angegeben. iMellan ist nicht verpflichtet, das Nutzerkonto vor einer Kündigung zu sperren.
  4. Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen. Eine Erklärung per E-Mail ist ausreichend. Im Falle einer außerordentlichen Kündigung muss die Kündigung den Kündigungsgrund angeben.

 

Anfragen an iMellan bezüglich dieser Nutzungsbedingungen, des Inhalts des iMellan-Angebots oder Fragen zum Account können jederzeit über das Kontaktformular und die auf der Website verfügbaren Angaben an iMellan gerichtet werden.

  1. iMellan behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Zulässig sind Änderungen des Umfangs der auf der Website angebotenen Dienste gemäß den Abschnitten II, III und IV, des Umfangs der Nutzungsrechte an eingestellten Inhalten gemäß Abschnitt VII und der Nutzungsbeschränkungen gemäß Abschnitt VIII der Allgemeinen Nutzungsbedingungen.
  2. Neue oder geänderte Nutzungsbedingungen werden dem registrierten Nutzer per E-Mail zugesandt. Sie gelten als vereinbart, wenn der Nutzer ihrer Geltung nicht binnen vier Wochen nach Zugang der E-Mail widerspricht. Der Widerspruch hat schriftlich zu erfolgen. iMellan wird den Nutzer in der E-Mail gesondert auf die Möglichkeit des Widerspruchs, die Frist und die Folgen seiner Untätigkeit hinweisen. Widerspricht der Nutzer, haben sowohl der Nutzer als auch iMellan das Recht, den Nutzungsvertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen.
  3. Für nicht registrierte Nutzer (kostenlose Dienste) gelten jeweils die Nutzungsbedingungen, die zum Zeitpunkt des konkreten Besuchs bzw. der konkreten Nutzung von Diensten auf der Website online verfügbar sind.

 

  1. Nebenabreden sowie Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform und insoweit der schriftlichen Zustimmung beider Vertragsparteien. Mündliche Nebenabreden sind ausgeschlossen.
  2. Sofern es sich bei dem Nutzer um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine Person des öffentlichen Rechts handelt, wird 85435 Erding als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesen Nutzungsbedingungen bestimmt.
  3. Die Parteien vereinbaren, zu versuchen, alle Streitigkeiten, Ansprüche oder Kontroversen, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben oder mit ihr in Zusammenhang stehen, durch eine Mediation zu lösen, die in Übereinstimmung mit dem jeweils aktuellen Mediationsverfahren des CPR Institute for Conflict Prevention & Resolution oder einem anderen Verfahren durchgeführt wird, auf das sich die Parteien einigen können. Die Parteien vereinbaren ferner, dass ihre jeweilige gutgläubige Teilnahme an der Mediation eine aufschiebende Wirkung auf die Verfolgung anderer verfügbarer rechtlicher oder billiger Rechtsbehelfe, einschließlich Rechtsstreitigkeiten, Schiedsverfahren oder anderer Streitbeilegungsverfahren, haben soll. Die Verjährung ist für die Dauer des Mediationsverfahrens gehemmt.
  4. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages oder seiner Bestandteile lässt die Rechtmäßigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die Vertragspartner sind verpflichtet, nach Treu und Glauben und unter Berücksichtigung des Sinns und Zwecks des Vertrages sowie der beiderseitigen Interessen eine wirksame Regelung zu treffen, sofern dadurch keine wesentliche Änderung des Vertragsinhaltes herbeigeführt wird. Dies gilt auch, wenn sich eine regelungsbedürftige Lücke im Vertrag herausstellt.

General Terms of Use of the Internet Offer of iMellan GmbH

Latest Version: 01st March 2021

The following terms of use form the contractual basis for the use of the iMellan GmbH offer on the ‘MY NU WAYS! Programs’ website mynuways.com, the ‘MY NU WAYS! Programs’ Facebook page and the associated ‘MY NU WAYS! Community’ Facebook group.  

 

By visiting mynuways.com, following or participating in conversations and activities on the ‘MY NU WAYS! Community’ Facebook group or ‘MY NU WAYS! Programs’ Facebook page and registering for our services, you agree to our general terms and conditions of use. 

 

  1. The operator of the website and contractual partner of the users of the website and its offers is iMellan GmbH, represented by the managing director, St. Sebastian 17, 84405 Dorfen, Germany (hereinafter referred to as “iMellan”).
  2. Our offer is aimed at adults. You may only use the offers of the website or become a member of iMellan if you have full legal capacity. In the case of natural persons, unrestricted legal capacity generally comes into effect when they reach the age of majority (in Germany when they turn 18). iMellan reserves the right to obtain proof of the age of majority or unrestricted legal capacity from the member concerned in the event of a suspected breach of this regulation.
  3. The terms “we”, “us”, “our”, “me”, “MY NU WAYS! Programs” and “MY NU WAYS!” refer to iMellan GmbH. 
  4. The term “website” refers to mynuways.com. 
  5. The term “Facebook Community” refers to the Facebook group ‘MY NU WAYS! Community’.
  6. The term ‘Facebook Page’ refers to the Facebook page ‘MY NU WAYS! Programs’. 
  7. The term “user”, “customer”, “you” and “your” refers to site visitors, customers and all other users of this site or the services offered on this site.
  8. By using the website or one or more services offered on the website of iMellan, in particular by registering as a user in accordance with section III, the user accepts these terms of use. 
  9. The services offered on the website are aimed at natural persons and legal entities who wish to use the services offered on the website, hereinafter referred to as “users”.
  10. These terms of use apply exclusively and in the respective valid version. General terms and conditions of the User shall not become part of a contract even if they have not been expressly objected to, although iMellan is aware of deviating or additional terms and conditions of a User.
  11. The law of the Federal Republic of Germany shall apply exclusively. In the case of consumers, this choice of law shall only apply insofar as the protection granted is not withdrawn by mandatory provisions of the law of the state in which the consumer has his habitual residence. The application of the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods of 11.04.1980 (CISG – UN Sales Convention) is excluded.
  12. The contractual language is English, except for Citizen from Germany, Switzerland or Austria citizens.  
  1. With its offer, iMellan provides a platform on which every interested user can use online programs as well as live webinars for different life and career situations, depending on the selected program and scope of services. The programs and services cover the areas of career development (Career Journeys), home office and remote working – (Digital Lives), personal lifestyle (Life Journeys) and creativity (Be a Unicorn).
  2. Access to the Facebook Group requires the purchase of a corresponding program or service. The purchase of programs or services may be subject to a fee. Full and unrestricted use of the programs and services on our website is only possible in the case of chargeable services after payment for the service.
  3. No purchase, service or other contracts are concluded between users via the website, nor does iMellan act as an agent or representative for users presented or featured on the Website. The use of services offered by a user requires a separate contract with that user. This also includes third-party offers on the Facebook page. 

 

 

Several types of services and programs are offered on the website. Some programs require prior registration and the creation of a user profile. 

  1. In order to use the Service, you may be required to provide information about yourself including your name (required), email address (required) and other contact information (optional). You agree that any registration information you give to iMellan will always be accurate, correct, and up to date. You must not impersonate someone else or provide account information or an email address other than your own. Your account must not be used for any illegal or unauthorized purpose. You must not, in the use of the Service, violate any laws in your jurisdiction.
  2. After purchasing a service or program, your user profile is automatically created, a random password by the 3rd party course system generated and provided to you via email. 
  3. Please update your account information as soon as it changes. We advise you to change your password regularly to minimize the risk of unauthorized access to your account.
  4. Profiles that have purchased single programs that are valid for 2 months, vouchers or that have purchased the subscription plan remain inactive in the system user log for another 12 months from the program or plan expiry date. You will be informed of an impending deletion in advance by e-mail. If you do not advise iMellan by email to [email protected] within 7 days after receiving the email to keep the profile active for another 3 months, iMellan reserves the right to delete your profile. Same notification process will be applied after the 3 months prolongation period passed.  
  1. The user is obliged to truthfully and completely provide the data collected during registration. The user is not permitted to enter data of third parties during registration. If legal entities or partnerships are registered as users, the person providing information on behalf of the legal entity or partnership must ensure that he or she is authorised to do so. 
  2. User names are not permitted if their use infringes the rights of third parties, in particular rights to names or trademarks (e.g. brands), or if they are otherwise unlawful or offend common decency. 
  3. The user name and password (hereinafter referred to as “access data”) must be kept secret. The user must ensure that the access data does not fall into the hands of third parties who could then use his user account. In case of loss of the Access Data or in case of suspicion that a third party has gained knowledge of them or that a third party is using the user profile, the user is obliged to inform iMellan immediately. To protect against unauthorised access by third parties and misuse, the user should change the password at regular intervals.  
  1. Foreseeable work on the website and any associated inaccessibility of the website will be announced in advance on the website. 
  2. iMellan reserves the right to change, supplement or delete the design of the website and the services offered on the website or to discontinue publication temporarily or permanently. This also applies to the content posted by the user. A user’s content can partially or permanently be removed from the Blog on the website.
  3. The user shall not be entitled to any claims for damages, reimbursement of expenses or other claims due to changes in the design of the website or its contents or due to the temporary or permanent discontinuation or inaccessibility of free service offers. 
  4. If you have purchased a chargeable offer, we will send you an email to confirm that your order has been placed and to provide details of the service and/or product delivery (login and password details to course system). If there is an error in this email confirmation, it is your responsibility to inform us as soon as possible.
  5. The Services offered are subject to our acceptance of your order or requests. We reserve the right to refuse service to any order, person or entity without obligation to give a reason. An order will not be deemed accepted by us until you have received an order confirmation from us.
  6. We may change or discontinue any aspect or feature of the website, Facebook group or Facebook page or the Service at any time, subject to the performance of our prior obligations to you based on acceptance of your payment.
  7. If you have purchased a chargeable offer and do not meet your payment obligation, we reserve the right to deny you access to the program you have booked or to prohibit further use.
  8. The offered Online Programs are non-refundable and subject to the general terms & cancellation conditions. All other services are subject to product-specific refund policies, which are listed on the product-specific program offer page. If you enroll in an offered Online Program or Service, you agree to pay in full.  

 

  1. The amount of remuneration for the booked service can be found in the respective offer on the offer page of the website.
  2. Payment for chargeable offers is settled immediately by credit card or PayPal.
  3. The purchased services are activated directly after payment after the order and login detail confirmation emails are received.
  4. Payment is made via the external payment provider DIGISTORE24.COM. All payment data is stored directly with the payment provider. Changes to the payment data must be made directly with the payment provider. 
  5. The order confirmation with the order details is created electronically and sent by e-mail to the respective user. If you need an invoice with a specific invoice address you can create it during the order process, which you will receive with your order confirmation provided by the external payment provider. 

 

  1. The website, Facebook group and Facebook page made available for use and the layout used have been developed by iMellan and are subject to copyright protection. The services accessible via the website were created by iMellan and content on Facebook group or Facebook page are also subject to copyright protection. Rights of use and exploitation may only be used with the express consent of the rights holders.
  2. Users do not have the right to use the brand name, logo, word mark, service marks, domain names and other distinctive signs of the Website, in particular the name “iMellan” or MY NU WAYS! Programs, unless they have been granted an express written licence to do so by iMellan.
  3. The user may only use retrieved information and results of the internet offer within the framework of these terms of use. Any use of the information offered on the website that goes beyond mere use shall require the consent of iMellan.
  4. The content of other users or presenting service providers accessible via the website may not be copied, distributed or otherwise made publicly accessible without the consent of the respective users and iMellan.
  5. The user must refrain from doing anything that is likely to interrupt, damage or otherwise impair access to and use of the website by others.
  6. Further restrictions on use are set out in Section VIII below and, where applicable, in statutory provisions.
  7. Users are obliged to inform iMellan if they become aware that content is false, inaccurate or misleading or infringes the rights of third parties. 
  1. When posting content on the website (blog section) the Facebook page or in the Facebook Group, the user is obliged to protect the rights of third parties, in particular trademark rights, copyrights and personal rights, and not to violate them. Postings are prohibited with the following content:
      • Content glorifying violence
      • Pornographic content  
      • Defamatory content
      • Discriminatory content offending the personal honor or  other content that is contrary to the law or morality, or which contains junk mail or spam; 
      • Content that Contains spyware, adware, viruses, corrupted files and programs or other destructive code in any form designed to interrupt, damage or limit the functionality of software, hardware, telephone systems, networks, servers or other equipment, or which contain Trojan horses and other adversaries designed to cause damage or disruption or to steal information and personal data, whether from iMellan or otherwise;

2. The user may only post third-party content if he/she has the corresponding rights of use. If there are doubts about an authorisation, the user is obliged to prove the consent of the rights holder for the use of the rights to iMellan after being requested to do so by iMellan. Doubts exist in particular if  

      • it concerns works protected by copyright or ancillary copyright, such as third-party photos, graphics, logos, trademarks and texts; 
      • the content contains personal or other sensitive information about individuals or groups of individuals;
      • third persons are depicted in photographs in such a way that they do not recede into the background for the viewer in terms of their significance for the picture. 

3. If the user sets external links to third-party sites or his own websites or social media accounts, the user is responsible for this himself. iMellan assumes no liability for the content on linked third-party sites. If the links lead to pages that are not compatible with these GTCs, particularly with the prohibitions according to No. 1 and 2 of this provision, iMellan has the right to delete external links and to give a warning to the user. 

4. iMellan will remove content from the website that violates the above prohibitions. 

 

  1. The user grants iMellan the transferable, simple, spatially and temporally unrestricted right of use to the content posted by them on the website as well as on the Facebook Page and in the Facebook group to the extent necessary for the operation of the website and the services provided.  
  2. Furthermore, the user grants iMellan the right to edit the content. This editing may, for example, consist of shortening or editing texts, producing extracts from posted images or reducing images to thumbnails. 
  3. iMellan may also integrate the user’s content into its own editorial content and/or e-mail newsletters and/or print media (e.g. newspapers, advertising brochures, flyers, etc.) and into iMellan’s appearances in social media and present it there.
  4. iMellan further has the right to reproduce, make publicly available and publicly reproduce the content in the best possible quality via different end devices and different networks (public and private), whereby the right of public access includes in particular the transmission of the content to fixed or mobile end devices (e.g. smartphones, tablets, etc.) of other users via LTE, podcasting, RSS feed or XML interface. The right of communication to the public is also understood to include the right to reproduce content on the website by streaming.
  5. Insofar as the user is a legal entity, the latter grants iMellan the transferable simple, spatially and temporally unlimited right to publish, reproduce and distribute the profile contents as a physical work (in the form of a trade book or catalogue) in book form, other print media, on CD-ROM and/or DVD.
  6. The user grants iMellan the rights designated in clauses IX.1. and IX.2. by way of clarification also beyond the possible termination of the user relationship. The granting of the rights of use does not constitute an obligation to use by iMellan
  7. The user also grants visitors to the website, the Facebook Page or community members of the members-only Facebook group a right of use for a limited period of time. Thus, posted texts of the user may be read and any images or videos may be viewed. This may involve saving the content in question in the RAM of the other user’s/searcher’s terminal device. However, any further use of the content is generally not permitted.  
  1. We make an effort to describe and present the Service as accurately as possible. Although we make an effort to describe the Service as clearly as possible, please do not expect that the Website nor the Facebook Page or especially the Facebook Group, which is a place for discussion and exchange, are completely accurate, up-to-date or error-free. From time to time we may correct errors in prices and descriptions. We reserve the right to refuse or cancel any order which contains an incorrect price.
  2. iMellan points out that the programs offered by iMellan are not certified by medical doctors, psychologists or financial advisors. The services offered are based on the experience of the program managers. The information provided may therefore be false, inaccurate or misleading. It also cannot be ruled out that posted content violates the rights of third parties or is otherwise unlawful.
  3. iMellan does not guarantee the accuracy, timeliness, correctness, completeness, quality or legality of the content available on the website. It is the sole responsibility of the user to check the suitability of the information received and obtained as a result of the use of the website for the purpose pursued in each case. 
  4. iMellan does not guarantee that the programs offered will lead to the goals pursued by the user.
  5. iMellan accepts no liability for any damage caused by the use of the exercises or information presented in the programs or in live streams.
  6. All liability claims against iMellan relating to damages of an immaterial or non-material nature caused by the use or non-use of the information provided or by the use of incorrect or incomplete information are excluded, insofar as there is no demonstrable intentional or grossly negligent fault on the part of iMellan.
  7. Apart from that, iMellan shall be liable without limitation for intent and gross negligence as well as in accordance with the Product Liability Act. iMellan shall be liable for slight negligence in the event of damage resulting from injury to life, body and health of persons as well as in the event of breach of material contractual obligations, i.e. obligations the fulfilment of which is a prerequisite for the proper performance of the contract and on the observance of which the contractual partner may regularly rely. This limitation of liability also applies to other damages as well as to damages caused by legal representatives or vicarious agents.
  8. Insofar as the website Facebook Page or Facebook Group contains links to other websites that are operated and maintained by third parties, these links are provided solely to facilitate navigation. iMellan accepts no responsibility for the content of third-party websites. The same applies to embeddings of YouTube streams , videos from other Streaming Platforms or any other content from different Content Provider, insofar as these are third-party contents. 
  1. The user is solely responsible for the content posted by him/herself (in particular posts in the Facebook community and group). Any liability of iMellan towards the user is excluded in this respect.  
  2. The user is liable to iMellan for all damages incurred by iMellan as a result of the user’s use of the website (FB group/page) in breach of contract in accordance with the statutory regulations.
  3. In the event that claims are made against iMellan by third parties because the content posted by a user infringes the rights of third parties or is illegal, the user shall indemnify iMellan against all such claims by third parties, including any court costs and lawyers’ fees in the statutory amount, unless the user is not responsible for the infringement. The user is obliged to provide iMellan with all information necessary for a defense against the claims asserted by third parties. 
  1. iMellan will collect, process and use personal data only to the extent necessary for the proper operation of the website. A purpose-related forwarding of personal data to third parties is only possible with the prior written consent of the user. 
  2. With your order and order confirmation you will be asked (separately) to agree to be added to our mailing list. Your email address and other details will only be used to send you special offers, information and program updates to our own programs. You can unsubscribe at any time using the unsubscribe link in the email.
  3. With regards to the use, storage and processing of digitally collected personal data in connection with the use of the mynuways.com internet platform, reference is made to the separate data protection declaration, which is included in all contracts. The data protection declaration can be found at https://mynuways.com/dataprivacy . 

 

 . 

 

  1. Programs or services subject to a charge are subject to the terms of termination described in more detail in the offer. Insofar as termination by the user is required, this may be made in writing by e-mail to [email protected]  
  2. The parties are entitled to extraordinary termination for good cause. Extraordinary termination by iMellan is possible in particular in the event of violations by the user that are relevant under criminal law, in the event of violations by the user of the obligation to provide truthful information about the data collected, in the event of violations by the user that make the performance of the contract appear impossible or unreasonable, in the event of violations of the prohibitions in accordance with section VIII of these GTCs or in the event of other gross breaches of duty, e.g. misuse of the access data or violations of the regulations under section VII of these GTCs.  In the event of termination for good cause, the user shall have no claim to reimbursement of service fees already paid.
  3. Instead of a termination, the published contents of a user as well as their access to their user account may be temporarily blocked. The user shall be notified of a blocking by e-mail. The e-mail shall state the reason and the duration of the block. iMellan is not obliged to block the user account before a termination.
  4. Notice of termination must be given in writing. A declaration by e-mail is sufficient. In case of extraordinary termination, the termination must state the reason for termination. 

Enquiries to iMellan regarding these Terms of Service, the content of the iMellan offer or questions about the account may be directed to iMellan at any time via the contact form and details available on the Website. 

  1.  iMellan reserves the right to change these Terms of Use at any time and without giving reasons. Changes are permissible in the scope of the services offered on the website in accordance with sections II, III and IV, the scope of the rights of use to posted content in accordance with section VII and restrictions of use in accordance with section VIII of the general terms of use.
  2. New or amended terms of use shall be sent to the registered user by e-mail. They shall be deemed agreed if the user does not object to their validity within four weeks after receipt of the e-mail. The objection must be made in writing. iMellan will separately inform the user in the e-mail about the possibility of objection, the deadline and the consequences of his inactivity. If the user objects, both the user and iMellan have the right to terminate the user agreement with immediate effect.
  3. For non-registered users (free services), the terms of use that are available online at the time of the specific visit or the specific use of services on the website apply in each case. 

 

  1. Subsidiary agreements as well as amendments and additions to the contract must be made in writing and insofar require the written consent of both contracting parties. Verbal subsidiary agreements are excluded.
  2. Insofar as the user is a merchant within the meaning of the German Commercial Code, a special fund under public law or a person under public law, 85435 Erding, Germany is designated as the exclusive place of jurisdiction for all disputes arising from these terms of use. 
  3. The parties agree to attempt to resolve any dispute, claim or controversy arising out of or relating to this Agreement through mediation conducted in accordance with the then-current Mediation Procedure of the CPR Institute for Conflict Prevention & Resolution or such other procedure as the parties may agree. The parties further agree that their respective good faith participation in the mediation shall have a suspensive effect on the pursuit of any other available legal or equitable remedies, including litigation, arbitration or other dispute resolution proceedings. The limitation period shall be suspended for the duration of the mediation.
  4. The invalidity of individual provisions of this contract or its components shall not affect the legality of the remaining provisions. The contracting parties are obliged to find an effective regulation in good faith and taking into account the meaning and purpose of the contract and the interests of both parties, insofar as this does not result in a significant change to the content of the contract. This shall also apply if a loophole in the contract requiring regulation becomes apparent. 

WAIT! BEFORE YOU LEAVE WE HAVE A TREAT FOR YOU!

15% off

For our annual subscription!